Accountant Academy Live-Webinar

Einnahmen-Überschuss-Rechnung iVm DATEV Unternehmen online

€ 600

Jetzt Webinar buchen
und Kanzlei-Prozesse optimieren.
Alle Preise sind netto zzgl. gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer.

Die Digitalisierung der Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Papierrechnungen manuell zu Kontoauszügen zu sortieren? Das geht mit einer digitalen Einnahmen-Überschuss-Rechnung deutlich schneller. Im Webinar zeige ich deiner Steuerkanzlei wie Ihr die digitale Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Unternehmen optimal organisiert.

Verbuchung mit digitalen Belegen automatisieren

Jede Rechnung, die in Unternehmen online bezahlt wird, wird automatisch dem passenden Kontoumsatz zu geordnet. Im Webinar zeige ich dir, wie du diese Einstellungen in DATEV Unternehmen online und DATEV Rechnungswesen so optimierst, dass nicht nur der Großteil der Belege automatisch zugeordnet wird, sondern auch alle wiederkehrenden Sachverhalte per Lerndatei automatisch verbucht werden können.

Fehlende Belege nachzubuchen war noch nie so leicht

Im Webinar lernen deine Kanzlei-MitarbeiterInnen wie Sie kinderleicht fehlende Belege mit Hilfe von DATEV Unternehmen online nachbuchen können. Der Mandant muss dafür nichts tun außer die Belege hochzuladen und mit einem Kontoumsatz zu verbinden.

Zielgruppe des DATEV Webinar

Für wen ist das DATEV Webinar gedacht?

Das Webinar ist konzipiert für Steuerkanzleien und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die regelmäßig mit DATEV Rechnungswesen arbeiten und Ihre Buchhaltung laufend mit den besten DATEV Tipps & Tricks zum Webinarthema optimieren wollen.

Der Referent

Andreas Hausmann
Andreas Hausmann
Über den Referenten des Webinars

Andreas Hausmann hat mit über 9.000 Abonnenten und über 2.250 Stunden Wiedergabezeit pro Monat den größten YouTube-Kanal rund um die optimale Nutzung von DATEV Rechnungswesen und Unternehmen online.
Seit 2018 bildet er als unabhängiger DATEV Berater und Referent praxisnah, kurzweilig und prozessorienteirt digitale DATEV Buchhalterinnen und Steuerfachangestellte aus.

Unser Webinarkonzept

Live

Die Fragen der Mitarbeiter müssen beantwortet werden. Daher sind unsere Webinar immer Live.

Kurz und knackig

In 1,5 Stunden behandeln wir nur die Themen & Funktionen, die deine Kanzlei voran bringen.

In den Arbeitsalltag integrierbar

Durch die Dauer von 1,5 Stunden können alle To Do's erledigt und das erlernte Wissen dabei direkt angewandt werden.

Nachhaltig

Zur Unterstützung bei der Umsetzung erhältst du von uns eine E-Mail mit verschiedenen Videos zur Nachbereitung.

Einnahmen-Überschuss-Rechnung iVm DATEV Unternehmen online

Investiere heute noch in deine Steuerkanzlei.
Jetzt Webinar buchen
und Kanzlei-Prozesse optimieren.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert das Webinar?

Das Webinar ist für 1,5 Stunden geplant. Die Dauer von 1,5 Stunden hat den Vorteil, dass sich das Webinar sehr leicht in den Arbeitsalltag integrieren lässt und die Inhalte aus dem Webinar direkt in die Praxis umgesetzt werden können.

Wird das Webinar von Andreas Hausmann gehalten?

Kurze Antwort: Ja, alle Webinare werden von Andreas Hausmann gehalten. Mehr zu Andreas Hausmann findest du auf seiner Vorstellungsseite. Dort kannst du dich auch über die verschiedenen Social Media Kanäle mit Ihm vernetzten.

Ist das Webinar Live oder handelt es sich um eine Aufzeichnung?

Das Webinar wird Live durchgeführt. Fragen und Rückmeldungen deiner Mitarbeiter sind explizit erwünscht und steigern den Mehrwert für deine Kanzlei.

Was muss ich für das Webinar vorbereiten?

Das Webinar kann wahlweise über Zoom oder Microsoft Teams durchgeführt werden. Du benötigst in deiner Kanzlei nur eine stabile Internet-Verbindung, einen ausreichend großen Bildschirm oder Beamer, Lautsprecher oder Kopfhörer je nachdem ob deine Mitarbeiter im Besprechungsraum oder an den einzelnen Arbeitsplätzen teilnehmen sollen.

Ein Mikrofon ist praktisch um Fragen zu stellen, zur Not bieten aber beide Programme eine Chat-Funktion an. Ich lese die Fragen in diesem Fall einmal bevor ich diese beantworte.

Wird das Webinar aufgezeichnet oder darf ich es aufzeichnen?

Uns ist es wichtig möglichst praxisnahe Webinare anzubieten, die dir für deine tägliche Arbeit einen möglichst hohen Mehrwert geben. Deshalb greifen wir in unserer Schulung auch gerne auf unsere eigenen Echtdaten zurück, um dir Prozesse rund um die DATEV Programme zu zeigen. Daher ist eine Aufzeichnung grundsätzlich untersagt. Wir können dir aber unseren Zugang zur Accountant Academy zur Nachbereitung empfehlen, dort findest über 250 kurz und knackige Tutorial-Videos unterstützend zu unseren Webinaren. Die Anmeldung zur Accountant Academy findest du hier.